Stipendien – Neubewilligungen 2013

Fördernachweis nach Wissensdisziplin

Die hier vorgestellten von der ÖAW finanzierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erhielten im Jahr 2013 Stipendien und Preise aus folgenden Programmen:

APART

Vergabetermin November 2013

MAX KADE

Vergabetermin November 2013

DOC

Vergabetermin November 2013

DOC-team

Vergabetermin März 2013

ROM

Vergabetermin April 2013

L’ORÉAL Österreich

Vergabetermin Juni 2013

PREISE der ÖAW

Vergabetermine Mai, Juni und September 2013

(Bader-Preis für die Geschichte der Naturwissenschaften, Jubiläumspreis des Böhlau Verlages Wien, Moritz Csáky-Stipendium, Wilhelm Hartel-Preis, Ignaz L. Lieben-Preis, Elisabeth Lutz-Preis, Dissertationspreis für Migrationsforschung, Richard G. Plaschka-Preis, Karl Schlögl-Preis, Erwin Schrödinger-Preis, Erich Thenius-Stipendium)

Genauere Informationen zu den ausgezeichneten Personen und Projekten sind unter „Geförderte Personen“ auf stipendien.at zu finden.

Die Klassifizierung richtet sich nach dem Schlagwortverzeichnis zur Systematik der Wissenschaftszweige der Statistik Austria.

Feierliche Stipendienverleihung am 21. Februar 2013
Foto: Reinhard Öhner

NATURWISSENSCHAFTEN

Mathematik, Informatik

Alexander Bihlo, Forschungsprojekt: „Geometric Methods of Discretization and Parameterization ”, Forschungsstätten während der Stipendiendauer: Fakultät für Mathematik der Universität Wien, Department of Mathematics und Department of Computer Science der University of British Columbia, Department of Mathematics and Statistics der McGill University, und Centre de Recherches Mathématiques der University of Montreal [APART]

Peter Kandolf, Dissertationsthema: „Computationally Efficient Exponential Integrators“, Dissertationsbetreuer: Prof. Mag. Dr. Alexander Ostermann, Fakultät für Mathematik, Universität Innsbruck [DOC]

Markus Steenbock, Dissertationsthema: „ A Systematic Study of Algebraic Properties of Random Groups“, Dissertationsbetreuerin: Prof. Dr. Goulnara Arzhantseva, Fakultät für Mathematik, Universität Wien [DOC]

Hildegard Uecker, Forschungsprojekt: „Evolutionary Rescue in a Spatially Structured Environment“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) [L’ORÉAL]

Physik, Mechanik, Astronomie

Barbara Capone, Forschungsprojekt: „Controlled Assembly of Macromolecular Building Blocks“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Fakultät für Physik, Universität Wien [APART]

Eduardo Carrascosa, Dissertationsthema: „Reaction Dynamics of the Formation Pathways of Interstellar HCO+/HOC+”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Roland Wester, Institut für Ionenphysik und Angewandte Physik, Universität Innsbruck [DOC]

Tobias Huber, Dissertationsthema: „Hybrid Quantum Sources“, Dissertationsbetreuer: Prof. Mag. Dr. Gregor Weihs, Institut für Experimentalphysik, Universität Innsbruck [DOC]

David Krejci, Forschungsprojekt: „Emission Spectroscopic Investigation of an Ionic Liquid Electrospray Thruster for Nanosatellite Propulsion”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of Aeronautics and Astronautics, Massachusetts Institute of Technology [MAX KADE]

© David Krejci

Elisabeth Lausecker, Forschungsprojekt: „NanoImprin“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Institut für Halbleiterphysik, Universität Linz [L’ORÉAL]

Esteban Martinez, Dissertationsthema: „Experimental Quantum Simulations of Symmetry Breaking in Gauge Field Theories“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Rainer Blatt, Institut für Experimentalphysik, Universität Innsbruck [DOC]

© Esteban Martinez

Stefan Meingast, Dissertationsthema: „From Dark Clouds to Bright Clusters“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. João Alves, Institut für Astrophysik, Universität Wien [DOC]

© Stefan Meingast

Yoo Jin Oh, Forschungsprojekt: „Nanoscopic Studies of Single Molecular Fimbril Adhesion and Recognition“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Institut für Biophysik, Universität Linz [APART]

Peter Wirnsberger, Dissertationsthema: „Sonocrystallization – An Atomistic Computer Study of the Effects of Ultrasound on Nucleation”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Daan Frenkel, Department of Chemistry, University of Cambridge [DOC]

Chemie

Simon Glanzer, Dissertationsthema: „Spatially-Selective Liquid-State NMR Spectroscopy”, Dissertationsbetreuer: Prof. Mag. Dr. Klaus Zangger, Institut für Chemie, Universität Graz [DOC]

Maria Matveenko, Forschungsprojekt: „Chemical Access to Non-Enzymatic Post-Translational Modifications Implicated in Aging and Disease”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Institut für Biologische Chemie, Universität Wien [APART]

Eva Pump, Dissertationsthema: „2 cis-Dihalo Ruthenium Benzylidenes as Pre-Catalysts in Olefin Metathesis Reactions”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Christian Slugovc, Institut für Chemische Technologie von Materialien, Technische Universität Graz [Stipendium der Monatshefte für Chemie]

Biologie, Botanik, Zoologie

Michaela Bodner, Dissertationsthema: „Chemosystematics in the Cylindroiulini (Julida, Diplopoda)“, Dissertationsbetreuer: Doz. Mag. Dr. Günther Raspotnig, Institut für Zoologie, Universität Graz [DOC]

Franz Sebastian Gruber, Dissertationsthema: „The Biology of Global Polarity Establishment in the Wing of Drosophila melanogaster”, Dissertationsbetreuerin: Dr. Suzanne Eaton, Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik, Technische Universität Dresden [DOC]

Johanna Klughammer, Dissertationsthema: „DNA Methylation and the Immune System: A Case of Co-Evolution in Vertebrates?”, Dissertationsbetreuer: Dr. Christoph Bock, Research Center for Molecular Medicine (CeMM), Medizinische Universität Wien [DOC]

Birgit Lengerer, Dissertationsthema: „Fundamentals of Adhesive Organ Regeneration in Flatworms“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Peter Ladurner, Institut für Zoologie, Universität Innsbruck [DOC]

Doris Lucyshyn, Forschungsprojekt: „O-GlcNAc Modifizierung pflanzlicher Proteine“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department für Angewandte Genetik und Zellbiologie, Universität für Bodenkultur Wien [APART]

Ana Soler-Cardona, Forschungsprojekt: „Identification of a Chemokine Profile Associated with Melanoma Progression”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien [L’ORÉAL]

Angela Stöger-Horwath, Forschungsprojekt: „Acoustic Communication in Elephants: Implica­tions for Conservation”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department für Kognitionsbiologie, Universität Wien [L’ORÉAL]

Philip Taferner, Dissertationsthema: „Examining Fold Space from the Perspective of Protein Domains”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Manfred Sippl, Fachbereich Molekulare Biologie, Universität Salzburg [DOC]

Selma Tuzlak, Dissertationsthema: „Impact of Pro-Survival Bcl-2 Protein Members on T-cell Development and Function“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Andreas Villunger, Biocenter, Division für Entwicklungsimmunologie, Medizinische Universität Innsbruck [DOC]

© Selma Tuzlak

Freia von Raussendorf, Dissertationsthema: „Mechanisms of Lipid-Mediated Activation of Itk Tyrosine Kinase”, Dissertationsbetreuer: Dr. Ivan Yudushkin, Max F. Perutz Laboratories, Medizinische Universität Wien [DOC]

Angelika Walzl, Dissertationsthema: „Evaluating PI3K/AKT/mTOR and MAPK Signaling in 3D Colon Cancer Models to Identify Effective Combination Therapy Approaches”, Dissertationsbetreuer: Prof. Mag. Dr. Helmut Dolznig, Institut für Medizinische Genetik, Medizinische Universität Wien [DOC]

Geologie, Mineralogie

Patrick Grunert, Forschungsprojekt: „Impact of Mediterranean Outflow Water on the Pliocene North Atlantic: Site U1389/IODP Expedition 339”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of Earth and Planetary Sciences, Rutgers University [MAX KADE]

Meteorologie, Klimatologie

Matthias Reif, Dissertationsthema: „Carbon Dioxide Exchange between Complex Topography and the Free Troposphere”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Mathias Walter Rotach, Institut für Meteorologie und Geophysik, Universität Innsbruck [DOC]

Geographie

Robert Hafner, Dissertationsthema: „Das Risiko der Inklusion: Sozio-ökologische Konflikte und Umweltgerechtigkeit aus dem Blickwinkel der Soja-Pionierfront der Globalisierung. Das Beispiel des Chaco Occidental in Nordwestargentinien“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Martin Coy, Institut für Geographie, Universität Innsbruck [DOC]

© Robert Hafner

Sonstige und interdisziplinäre Naturwissenschaften

Heidelinde Herzog, Dissertationsthema: „Multifunctional Lab-on-a-chip for Monitoring Dynamic Responses of Cellular Assemblies”, Dissertationsbetreuer: Doz. DI Dr. Peter Ertl, Department für Biotechnologie, Universität für Bodenkultur Wien [DOC]

 

UP

HUMANMEDIZIN

Medizinische Chemie, Medizinische Physik, Physiologie

Barbara Dymerska, Dissertationsthema: „High Field Magnetic Resonance Centre of Excellence, Using Phase Information to Improve the Reliability of Functional MRI”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Simon Robinson, High Field Magnetic Resonance Centre of Excellence, Medizinische Universität Wien [DOC]

Pharmazie, Pharmakologie, Toxikologie

Martha Gschwandtner, Dissertationsthema: „Improved Protein Engineering of IP-10 towards Therapeutic Use“, Dissertationsbetreuer: Prof. Mag. Dr. Andreas J. Kungl, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, Universität Graz [DOC]

Felix Mayer, Dissertationsthema: „The Role of the Organic Cation Transporter 3 in Neurotransmitter Clearence and Psychostimulant Action”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Harald H. Sitte, Institut für Pharmakologie, Medizinische Universität Wien [DOC]

Klinische Medizin (ausgenommen Chirurgie und Psychiatrie)

Martin Hoenigl, Forschungsprojekt: „Linkage to Care: Repeat Testers, Seroconverters and HIV-positive Patients“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of Medicine, University of California, San Diego [MAX KADE]

Christian Langkammer, Forschungsprojekt: „Biophysical Mechanisms of Cortical Susceptibility“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Athinoula A. Martinos Center for Biomedical Imaging, Harvard Medical School [MAX KADE]

Rüdiger Schernthaner, Forschungsprojekt: „A New Percutaneous Chemotherapy for Pancreatic Cancer“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of Radiology, The Johns Hopkins University [MAX KADE]

Psychiatrie und Neurologie

Julia Huemer, Forschungsprojekt: „Trial of a Neurobehavioral Intervention for Emotion Reactivity and Regulation in Late Adolescence”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of Psychiatry and Behavioral Sciences, Stanford University [MAX KADE]

 

UP

SOZIALWISSENSCHAFTEN

Rechtswissenschaften

Kasper Dziurdz, Forschungsprojekt: „Non-Discrimination in International Tax Law in the Light of the Non-Discrimination Concepts in European, WTO and Human Rights Law“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht, Wirtschaftsuniversität Wien [APART]

© Kasper Dziurdz

Lisa Isola, Forschungsprojekt: „Venire contra factum proprium nulli conceditur. Eine Darstellung anhand der legistischen Brocardica“, Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Biblioteca Apostolica Vaticana, École Francaise, American Academy, British School at Rome, Deutsches Archäologisches Institut [ROM]

Felix Kernbichler, Dissertationsthema: „Vertragsauflösungssperre in der Insolvenz“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Attila Fenyves, Institut für Zivilrecht, Universität Wien [DOC]

Wirtschaftswissenschaften

Thomas Gegenhuber, Dissertationsthema: „Crowdsourcing in der industriellen Kreativarbeit: Leistungspolitische Anforderungen zwischen Markt, Community und Profession“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Robert Bauer, Institut für Organisation und Globale Managementstudien, Universität Linz [DOC-team]

Andreas Gulyas, Dissertationsthema: „Earnings Losses in Labor Search Models”, Dissertationsbetreuer: Dr. Lee Ohanian, Department of Economics, University of California, Los Angeles [DOC]

Richard Lang, Forschungsprojekt: „Linking Social Capital: A Multi-Scalar Approach to the Governance Capacity of Cooperatives“, Forschungsstätten während der Stipendiendauer: Forschungsinstitut für Kooperationen und Genossenschaften, Universität Linz, und Third Section Research Centre, University of Birmingham [APART]

Soziologie

Maria Dammayr, Dissertationsthema: „Leistung und Gerechtigkeit in der Selbst- und Fürsorge. Eine Studie zur Arbeit in der Altenpflege“, Dissertationsbetreuerin: Prof. Dr. Brigitte Aulenbacher, Institut für Soziologie, Universität Linz [DOC-team]

© Maria Dammayr, Thomas Gegenhuber und Doris Graßl

Doris Hanappi, Forschungsprojekt: „The Effect of Economic Uncertainty on Reproductive Deci­sions”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of Demography, University of California, Berkeley, Institut für Demographie (VID), Österreichische Akademie der Wissenschaften, National Centre of Competence in Research LIVES, Université de Lausanne [APART]

Pädagogik, Erziehungswissenschaften

Doris Graß, Dissertationsthema: „Educational Governance: Legitimität schulischer Leistungspolitiken aus der Perspektive von LehrerInnen und SchulleiterInnen“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Herbert Altrichter, Institut für Pädagogik und Psychologie, Universität Linz [DOC-team]

Sonstige und interdisziplinäre Sozialwissenschaften

Sabine Monika Bauer, Dissertationsthema: „After the Arab Spring: Young Egyptian Intellectuals between Self-Expressions and Demands of their Rights“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Andre Gingrich, Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Universität Wien [DOC]

Eva Kössner, Dissertationsthema: „Erinnern in transnationalen Lebenswelten: Junge palästinensische MigrantInnen und ihre Erinnerungen an den Oslo-Prozess“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Andre Gingrich, Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Universität Wien [DOC]

© Eva Kössner

Peter Rohrbacher, Forschungsprojekt: „Wilhelm Schmidt SVD (1868–1954) und der Entwurf für eine Enzyklika gegen Rassismus (1938)“, Forschungsstätte in Rom während der Stipendiendauer: Archivio Segreto Vaticano [ROM]

Maria Schreiber, Dissertationsthema: „Bild 2.0. Generationsspezifische fotografische Bildpraktiken im digitalen Zeitalter“, Dissertationsbetreuerin: Prof. Dr. Gerit Götzenbrucker, Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien [DOC-team]

 

UP

GEISTESWISSENSCHAFTEN

Philosophie

Christian Feldbacher, Dissertationsthema: „Meta-Induction as Opinion Pooling Dynamics”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Gerhard Schurz, Fachbereich Philosophie, Universität Düsseldorf [DOC]

Anna Aloisia Moser, Forschungsprojekt: „Think Acts: A Theory of Performativity of Thought”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of Philosophy, University of California, Berkeley, Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Akademie der bildenden Künste Wien, Institut für Philosophie, Universität Leipzig [APART]

Theologie

Wolfgang Ernst, Dissertationsthema: „Die Didache im Kontext. Die Gemeinden der Didache auf dem Hintergrund antiker Vereinigungen und jüdischer Synagogen“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Markus Öhler, Institut für Neutestamentliche Wissenschaft, Universität Wien [DOC]

Claudia Sojer, Forschungsprojekt: „Die ‚Graecia orthodoxa‘ von Leo Allatios: Kontext, Quellen, Editionsgeschichte, Zwecke“, Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Archivio storico della Congregazione di popoli o „de Propaganda Fide“, Biblioteca Vallicelliana, Archiv des Pontificio Collegio Greco, Biblioteca Apostolica Vaticana, Bibliothek des Pontificio Instituto Orientale [ROM]

Historische Wissenschaften

Catherine Brooke Penaloza Patzak, Dissertationsthema: „Implementing Anthropology: The Institutional Circulation of Scientists and Ethnographic Objects between North America, Austria and Germany, 1873–1933”, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Mitchell Ash, Institut für Geschichte, Universität Wien [DOC]

Anja Drack, Forschungsprojekt: „Forschungen zur Genese des Merkurbildes innerhalb der römischen Gesellschaft“, Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Museo Nazionale di Roma, Musei Capitolini, Barracco Museum, Museo delle civita Romana [ROM]

Greta Günther, Forschungsprojekt: „Hausarchitektur in Latium Vetus vom späten 8. bis zum Ende des 6. Jh. v. Chr.“, Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Deutsches Archäologisches Institut, Archiv der Soprintendenza Speciale per i Beni Archeologici di Roma [ROM]

Monika Hinterhöller-Klein, Forschungsprojekt: „ ‚urbs maritima‘ – Stadtansichten und Hafenbilder in der Landschaftsmalerei der späten Republik und frühen Kaiserzeit“, Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Museo Nazionale di Roma, Deutsches Archäologisches Institut, British School at Rome [ROM]

Elisabeth Lobenwein, Forschungsprojekt: „Der letzte Salzburger Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo (1732–1812) und seine Beziehungen zu Rom, insbesondere zu Papst Pius VI.“ , Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Archivio Segreto Vaticano, Archivio Concistoriale, Biblioteca Apostolica Vaticana, Deutsches Historisches Institut in Rom [ROM]

Monika Löscher, Forschungsprojekt: „Quellen zu Eugenik in den vatikanischen Archiven“, Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Archivio Segreto Vaticano, Archivio Congregazione per la Dottrina della Fede [ROM]

Luisa Pichler, Dissertationsthema: „Environmental (In)Justice: Wasser in der Stadt Linz. Wasserversorgung und Abwasserentsorgung im 19. und 20. Jahrhundert aus umwelt- und sozialgeschichtlicher Perspektive“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Reinhold Reith, Fachbereich Geschichte, Universität Salzburg [DOC]

Katharina Stornig, Forschungsprojekt: „Das ‚ferne Kind‘: Religiöses Engagement und die Globalisierung von Familie, 1840–1930“, Forschungsstätten in Rom während der Stipendiendauer: Archivio storico della Congregazione die popoli o „de Propaganda Fide“, Archiv des Pontifica Opera dell’Infanzia Missionaria [ROM]

Eleni Theodorou, Dissertationsthema: „Das Amt des Agoranomos in der griechischen Welt während der römischen Kaiserzeit“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Thomas Corsten, Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik, Universität Wien [DOC]

Sprach- und Literaturwissenschaften

Thomas Antonic, Forschungsprojekt: „Beat in Austrian Literature – Austria in Beat Literature“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of German, University of California, Berkeley [MAX KADE]

Chiara Barbati, Forschungsprojekt: „Christian Sogdian Book Culture during Late Antiquity and the Early Middle Ages“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Institut für Iranistik, Öster­reichische Akademie der Wissenschaften [APART]

Rosemarie Brucher, Forschungsprojekt: „Dissoziative Identitäten: Strukturen und ästhetische Strategien des Multiplen“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Department of German, New York University [MAX KADE]

© Rosemarie Brucher

Daniel Ehrmann, Dissertationsthema: „Kollektive Autorschaften und kollaborative Praxisformen um 1800. Goethes Propyläen und Schlegels Athenäum“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Norbert Christian Wolf, Fachbereich Germanistik, Universität Salzburg [DOC]

Vera Faber, Dissertationsthema: „Die ukrainische Avantgarde und Russland. Zur Wechselwirkung von Zentrum und Peripherie“, Dissertationsbetreuer: Prof. Mag. Dr. Alois Woldan, Institut für Slawistik, Universität Wien [DOC]

Elisabeth Gruber, Dissertationsthema: „Vergleichende Untersuchung zu den onymischen Umfeldern der Tiroler Bergbauareale“, Dissertationsbetreuer: Prof. Mag. Dr. Peter Anreiter, Institut für Sprachen und Literaturen – Bereich Sprachwissenschaft, Universität Innsbruck [DOC]

Christina Marie-Charlotte Hoffmann, Dissertationsthema: „Dekadenz und Zionismus“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Norbert Bachleitner, Institut für Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Universität Wien [DOC]

Ingeborg Jandl, Dissertationsthema: „Wahrnehmungsprozesse als Textstrategie der Subjekts(ab)bildung bei Gajto Gazdanov“, Dissertationsbetreuerin: Prof. Mag. Dr. Renate Hansen-Kokoruš, Institut für Slawistik, Universität Graz [DOC]

Sonstige philologisch-kulturkundliche Richtungen

Roman Gundacker, Forschungsprojekt: „Untersuchungen zur Nominalkomposition des Ägyptischen“, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Institut für Orientalische und Europäische Archäologie (OREA), Österreichische Akademie der Wissenschaften [APART]

Kunstwissenschaften

Hanna Brinkmann, Dissertationsthema: „The Cultural Eye. Eine empirische Studie zur kulturellen Bedingtheit von Kunstbetrachtung“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Raphael Rosenberg, Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien [DOC-team]

Yasmine Eid-Sabbagh, Dissertationsthema: „Conflict in Dialogue. Renegotiating Memory and Subjectivities in the Palestinian Refugee Camp Burj al-Shamali by Reviving and Extending Photography“, Dissertationsbetreuerin: Prof. Dr. Renate Lorenz, Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Akademie der bildenden Künste in Wien [DOC]

Katharina Hövelmann, Dissertationsthema: „Bauhaus in Wien? Möbeldesign und Innenraumgestaltung der Ateliergemeinschaft Friedl Dicker und Franz Singer“, Dissertationsbetreuer: Prof. Dr. Robert Stalla, Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien [DOC]

Daniel Tiemeyer, Dissertationsthema: „Klang als dramatisches Ausdrucksmittel in den Opern Franz Schrekers“, Dissertationsbetreuerin: Prof. Dr. Birgit Lodes, Institut für Musikwissenschaft, Universität Wien [DOC]

Sonstige und interdisziplinäre Geisteswissenschaften

Rosa John, Dissertationsthema: „Material denken. Die kinematografische Apparatur und die Praktiken der Avantgarde“, Dissertationsbetreuerin: Prof. Mag. Dr. Elisabeth Büttner, Institut für Theater, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien [DOC-team]

Nikolaus König, Forschungsprojekt: „Comparative Media Studies, System Experience across Media – the Systems Paradigm as a Framework for Media Experiences and its Value for Contemporary Media Studies”, Forschungsstätte während der Stipendiendauer: Comparative Media Studies, Massachusetts Institute of Technology [MAX KADE]

Anna Katharina Windisch, Dissertationsthema: „Cultural Exchanges and Transnational Encounters. A Comparative Study of Audiovisual Performance Practices in Austria and the United States during the Silent Film Era”, Dissertationsbetreuer: Doz. Mag. Dr. Claus Tieber, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien [DOC]

 

UP